Tisch mit Mappen im Sitzungsraum

Politik und Verwaltung

Kategorie
Foto: Der neue Wehrführer Ragnar Grünewald (vorne Zweiter von rechts), sein neuer Stellvertreter Philipp Landmann (vorne Dritter von rechts) mit Bürgermeister Christian Vogt (Mitte) und Stadtbrandinspektor Dr. Andreas Schrell (hinten rechts), seinem Stellvertreter Sebastian Ritzheim (Vierter von links) sowie Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hofheim-Kernstadt.
Feuerwehr

Neues Führungsgespann für die Hofheimer Feuerwehr

19. Juli 2024
Die Feuerwehr der Kreisstadt Hofheim am Taunus hat mit Ragnar Grünewald und Philipp Landman ein neues Führungsgespann in der Kernstadt. Grünewald ist fortan der neue Wehrführer und Landmann sein Stellvertreter. Auf Beschluss des Magistrats überreichte Bürgermeister Christian Vogt als Dezernent für die Feuerwehr die Ernennungsurkunden nach dem Hessischen Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (HBKG) und der Hofheimer Feuerwehrsatzung.
Symbolfoto, Clipdealer
Politik und Verwaltung

Wohnberechtigungsscheinstelle nicht besetzt

12. Juli 2024
Die städtische Wohnberechtigungsscheinstelle ist in der Zeit vom 15. Juli bis zum 7. August 2024 nicht besetzt. Die Kreisstadt Hofheim am Taunus bittet die Bürgerinnen und Bürger hierfür um Verständnis. In dringenden Fällen können Wohnberechtigungsscheine in benachbarten oder jeder anderen hessischen Kommune beantragt werden.
Dr. Willi Steckelberg. Archivfoto
Politik und Verwaltung

Kreisstadt Hofheim trauert um Dr. Willi Steckelberg

12. Juli 2024
Die Kreisstadt Hofheim am Taunus trauert um Dr. Willi Steckelberg. Er ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Bürgermeister Christian Vogt sprach den Angehörigen im Namen des Magistrats sein Beileid aus. „Dr. Steckelberg hat unsere Stadt mitgeprägt und weiterentwickelt. Dafür sind wir ihm sehr dankbar“, so Vogt.

Hier finden Sie Informationen zu den politischen Gremien und der Verwaltung der Stadt Hofheim am Taunus. Sie erfahren hier Interessantes über Aufgabenstellung, Zusammensetzung und Termine der einzelnen Gremien.

Auf der Seite des hessischen Justizministeriums finden Sie die Hessische Gemeindeordnung (HGO), welche für die Gremienarbeit unverzichtbare Ausführungen enthält.

Veranstaltungen städtischer Gremien